OSZ Technik Teltow

Berufsschule

Wir über uns

News-Archiv Schuljahr 2018/19

06.Oktober 2018

Kennenlernen-Rallye der Wasserbauer

Es war am Montag, dem 24.09.2018, einem schönen Herbsttag, in der Zeit von 10-12.40 Uhr, als die Wasserbauer aus dem ersten Lehrjahr 2018, die Klasse WAB81 von Frau Augsten, zur Erkundung der Umgebung im Umkreis des Standortes der Berufsschule Kleinmachnow aufbrach. Wir wurden in sechs Gruppen eingeteilt und bekamen verschiedenen Aufgaben: das OSZ Teltow, Sportstätten, Industriemuseum, Rathauspassage, Friedhof und das Stern-Center in Potsdam waren zu erkunden, um uns ein Bild von der Umgebung und dem Gelände zu machen. Besonderheiten der einzelnen Gruppen waren Schafe auf einem Schulgelände, sich verfahren, um ein Kino zu finden, oder auch ein Schüler, der im Stern-Center mit einer älteren Dame und einem Kinderwagen in einer Drehtür steckenblieb. Nach dem Essen gab es mit den anderen Gruppen einen Austausch über die Besonderheiten und Erfahrungen, die gemacht wurden.

WAB81

Kennenlernen-Rallye der Wasserbauer

Am 24.09.2018 zwischen 10 und 13 Uhr vormittags sind wir, die Klasse WAB82, unter Leitung unserer Klassenlehrerin Fr. Bettin, ausgesandt worden, um in Kleinmachnow und Umgebung verschiedene Ziele zu erreichen. Unter anderem sollten wir die Lage des hiesigen Freibades sowie des Friedhofes ausfindig machen. Außerdem waren das Stern-Center, der Rathausmarkt, das Technikmuseum, das OSZ-Teltow und dessen Sporthalle weitere Ziele, welche wir in Gruppen erkundeten. Zweck dieser Erkundungen war es, die örtlichen Institutionen umliegend des BBiZ kennenzulernen und die Gemeinschaft in den gebildeten Gruppen zu stärken. Die aufzusuchenden Orte konnten wir sowohl zu Fuß, mit dem Bus als auch durch einen herkömmlichen PKW erreichen. In den unterschiedlichen Gruppen gab es diverse Highlights, wie eine Popcorn-Pause im Kino oder den Fund des Grabes der Siemens-Familie. Nebenbei konnte das Haus des Rappers Bushido, einige ansprechende Restaurants sowie zahlreiche äußerst fachkundige Ärzte ausgemacht werden.

WAB82

Kennenlernen-Rallye der Wasserbauer

Am 24.09.2018 um 10:40Uhr gab Truppführerin Krüger den Befehl, uns als Spähtrupp zu formieren, um unerkannt das OSZ Teltow zu infiltrieren. Auf dem Hinweg wurden wir bereits mit erstem Feindkontakt in Gestalt von motorlosen zweirädrigen Kampfeinheiten konfrontiert, jedoch konnten wir durch unsere jahrelange Erfahrung in Krisengebieten (Berlin) eine Eskalation der Lage vermeiden. Kurz darauf stießen wir auf die erste Blockade auf dem Weg zum Zielobjekt in Form einer aufgerissenen Straße, welche unsere Artillerie nicht passieren konnte. Die Infanterie konnte allerdings problemlos weiter vorstoßen.
Am ersten Zielobjekt angekommen, führten wir unseren Auftrag aus, indem wir das Objekt umkreisten und den Eingang fotografierten. Nach kurzer Zeit erreichten wir das zweite Zielobjekt, wo wir die Einheimischen nach genaueren Informationen zur Lokalität befragten. Zu unserer großen Bestürzung konnten uns nicht mal die Ausbilder dieser Kaserne genauere Informationen zur Adresse liefern. Nach dieser herben Enttäuschung und einer kurzen Nahrungsaufnahme marschierten wir zurück zum Feldlager, um unsere Erfahrungen der ganzen Kompanie mitzuteilen.

WAB83

Ausbildungsmöglichkeiten im OSZ:

OSZ Technik Teltow, Potsdamer Straße 4, 14513 Teltow

Telefon: 03328 35070, Telefax: 03328 350717, E-Mail: