OSZ Teltow

Berufsschule, Fachoberschule, Berufsfachschule

Wir über uns

Wir über uns

Fachkonferenz WiSO / PB

Wirtschafts- und Sozialkunde in der dualen Berufsausbildung

Wer kennt das nicht: Das neue Handy funktioniert nicht so wie der Benutzer es will! Der Unterricht im Fach Wirtschafts- und Sozialkunde kann hier helfen. Die Schüler lernen ihre Rechte gegenüber dem Vertragspartner zu verstehen.
Der Jugendliche wächst im Berufsschulalter in das Wirtschaftsgeschehen hinein. Wirtschaftliche Fragen betreffen nahezu sämtliche Bereiche unseres Lebens. Das macht es so interessant und notwendig, sich mit Wirtschaft zu beschäftigen. Aber ohne Kenntnis der Zusammenhänge sind auf diesem Gebiet sachgerechte, fundierte Urteile nicht möglich. Die „Bildung des allgemeinen Wirtschaftsverständnisses“ hat für Berufsschüler in der Regel bereits begonnen. Die Berufsschule muss die Aufgabe wahrnehmen, Ökonomie im ausreichendem Maße mit der notwendigen Intensität und der notwendigen Fachkompetenz zu vermitteln, zu vertiefen und zu erweitern.

Ausbildungsmöglichkeiten im OSZ:

OSZ Teltow, Potsdamer Straße 4, 14513 Teltow

Telefon: 03328 35070, Telefax: 03328 350717, E-Mail: